Weinfeste in Deutschland

In Deutschland finden jedes Jahr mehr als tausend Weinfeste statt. Das Land ist reich an Weinanbaugebieten und die Veranstaltungen unterstreichen die unterschiedlichen Weinangebote in Deutschland. Die deutschen Weinfeste finden in den Monaten August und September statt, aber viele Dörfer und Weinberge feiern die Traube den ganzen Frühling und Sommer über. Schauen Sie sich die besten Weinfeste in Deutschland an von der größten Weinveranstaltung der Welt bis hin zu lokalen Festen in charmanten Dörfern entlang der Flüsse Rhein, Mosel, Elbe und Main.

01. Mandelblütenfest in Gimmeldingen

Das Städtchen Gimmeldingen an der Deutschen Weinstraße liegt tief im pfälzischen Weinland. Es ist eines der ersten Weinfeste des Jahres zwischen Mitte März und April, bei dem Mandelblüten die Landschaft in Weiß und Rosa malen.

Das Mandelblütenfest eröffnet die Weinfestsaison in Deutschland auf den Stufen der Nikolaikapelle. Live-Musik erklingt durch die kopfsteingepflasterten Straßen und in Bäckereien werden blütenförmige Zuckerkekse verkauft, die mit rosa Zuckerguss verziert sind. Weinstände bieten fruchtigen Reisling und Pinot Noir.

Das Festival findet an zwei Wochenenden statt und beinhaltet die Krönung der Mandelblüten-Weinprinzessinnen, um den Frühling zu begrüßen.

02 Baumblütenfest in Werder

Das Baumblütenfest findet an den ersten Maiwochenenden statt und ist das größte Obstweinfest in Deutschland. Es ist (in der Regel) eine herrliche Frühlingswoche und eine Gelegenheit, die reizvolle Landschaft außerhalb Berlins in Werder (Havel) zu genießen.

Weine gibt es in verschiedenen fruchtigen Geschmacksrichtungen, bei denen die Verkostung empfohlen wird. Kaufen Sie ein Glas oder einen Liter Ihrer Lieblingszubereitung und teilen Sie es mit Freunden in winzigen Plastikbechern, während Sie durch ein grasbewachsenes Inselparadies schlendern oder auf den vielen Karnevalsfahrten springen.

03 Mainzer Winemarkt in Mainz

Mainz feiert die Weinsaison mit einem Weinmarkt, dem größten seiner Art in Deutschland. Der Markt findet von Ende August bis September in den malerischen Parks und Rosengärten der Stadt statt.
Mit 50 Ständen lokaler Produkte – und natürlich viel Wein – können Besucher den letzten Sommer mit Kunsthandwerk, Ständen, Live-Musik und Fahrgeschäften genießen. Waschen Sie Ihre lokale Küche mit leichten Weißweinen und Rosés.

04 Stuttgarter Weindorf in Stuttgart

Jedes Jahr im August und September strömen über eine Million Weinliebhaber in die Stadt Stuttgart, um das “Stuttgarter Weindorf” zu feiern. Dies ist eines der größten und schönsten Weinfeste in ganz Deutschland.An 120 traditionell dekorierten Ständen können Sie über 250 regionale Weine probieren, darunter Trollinger, Riesling, Kerner und Müller-Thurgau, die schwäbische Köstlichkeiten wie Spätzle und Maultaschen ergänzen.

05 Rheingauer Weinmarkt in Frankfurt

In Frankfurt werden jedes Jahr im September über 600 Weine von Winzern aus dem Rheingau auf die Rheingau-Weinfestspiele gegossen.
Die Messe wird im Herzen der Stadt gefeiert und grenzt an die beliebte Frankfurter Fußgängerzone Fressgasse an, die für ihre Restaurants und Cafés bekannt ist. Lassen Sie sich nicht entgehen, ohne einen Riesling zu probieren, dem Markenzeichen der Rheingau-Region. Es stehen jedoch mehr als 600 Rot-, Weiß- und Schaumweine zur Auswahl.

06 Weinfest der Mittelmosel in Bernkastel Kues

https://www.kirchenprovinz.de/wp-content/uploads/2019/10/apples-berries-bottle.jpg

Entlang der malerischen Mosel finden von April bis Oktober lokale Weinfeste statt.
Eines der besten findet im September im Dorf Bernkastel Kues statt. Höhepunkte des Weinfestes sind Feuerwerke mit dem Schloss Landshut als Kulisse, die Krönung der örtlichen Weinkönigin und die traditionelle Parade der Winzer durch das Dorf.

07 Deutsches Weinlesefest in Neustadt

Bei diesem 100 Jahre alten Weinfest treffen sich die Besucher jedes Jahr im Oktober in der kleinen Stadt Neustadt. Es ist einer der Höhepunkte der deutschen Weinsaison mit der größten Weinfestparade, die mit einem Feuerwerk endet. Es gibt auch einen Vergnügungspark mit wilden Fahrgeschäften (nicht empfehlenswert für diejenigen, die tief in ihrer Weinprobe stecken).
Während sich die Bürger unter die Weinhandlungen mischen, sind bei den Feierlichkeiten auch Könige anwesend. Über 70 Weinköniginnen und 100 weitere “Royals” aus dem Rhein-Neckar-Gebiet nahmen an dem Festival teil.

08 Wurstmarkt in Bad Dürkheim

Obwohl dieses Weinfest offiziell Wurstmarkt genannt wird, ist es berühmt für seine Feier exzellenter lokaler Weine.
Der Wurstmarkt im rheinland-pfälzischen Bad Dürkheim ist das größte Weinfest der Welt. Dieses kulinarische Ereignis wird seit fast 600 Jahren jeden September gefeiert.